Bunter Blitz-Eintopf mit Gnocchi

8 Zutaten – 15 Minuten

Ein herrliches, fleischloses Gericht für die ganze Familie. Hier zeigt sich wieder ganz besonders, dass gesunde Ernährung weder kompliziert, noch besonders aufwendig sein muss. Wenn du hochwertige Convenience Produkte wählst, kannst du dir auch manchmal den Aufwand des „Selbermachens“ sparen.

Bio Gnocchi ohne Zusätze (max. Zitronensäure für die Haltbarkeit), Bio TK Gemüse (100 Prozent Gemüse ohne Zusätze) und Bio-Hülsenfrüchte aus der Dose.  In 15 Minuten zaubern wir so ein tolles Familiengericht, für das wir sonst einen Tag Vorbereitung (mit Einlegen der Bohnen) und mind. 1h Zubereitung (Gemüse schneiden, schälen, Kartoffeln kochen, Gnocchi Teig machen, formen, etc) brauchen würden. Die Alternative ist dann schnell mal ein Fertiggericht, weil einen der Aufwand schon beim Gedanken überfordert. Mit der Kombi aus diesen Convenience Produkten lässt sich aber im Nu ebenfalls ein gesundes Gericht zaubern, dass natürlich viel mehr Mehrwert als ein komplettes Fertiggericht hat.

Weil Gesundheit wertvoll ist.

Eure Vera 

Bunter Blitz-Eintopf mit Gnocchi

Zubereitungszeit15 Min.
Portionen: 4 Portionen
Autor: verahood

Zutaten

  • 400 Gr Bio TK Gemüse gemischt (Brokkoli, Karotten, etc)
  • 1 Bund Frischer Bio Koriander oder Bio Petersilie
  • 1 Dose Bio weiße Bohnen, gegart zb. von Billa Bio (400g inkl. Flüssigkeit)
  • 1 L Wasser oder Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • je 1 TL Oregano, Kümmel, Lorbeerblatt
  • 1 Pkg Bio – Gnocchi zw. 400 und 500 Gramm – je nach Produkt
  • 2 EL Bio Erdäpfel-Gewürz gibt es bei Sonnentor (Mix aus Petersilie, Rosmarin, Knoblauch, Kornblumen, Bohnenkraut, Salz, Zwiebel, Oregano, Paprika, Ringelblumen, Galgant, Pfeffer

Anleitungen

  • Topf mit Wasser (oder Brühe) aufsetzen, TK Gemüse hinzufügen, zum Kochen bringen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen (mittlere Hitze)
  • In der Zwischenzeit Gnocchi mit etwas Öl in einer Pfanne braten, mit dem Erdäpfelgewürz bestreuen.
  • Bohnen spülen, zur kochenden Suppe geben und kurz mitköcheln lassen (mittlere Hitze)
  • Getrockente Kräuter und Salz in die Suppe geben. Abschmecken. In tiefen Tellern Suppe mit Gnocchi anrichten, mit frischen Kräutern garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating